Logo NEUHAUS Akustische Architektur

Vom Skeptiker zum Bewunderer

von Siegfried Wögerbauer, Meister Kunststoff Spritzen, Silhouette International Schmied AG, Linz/A

> Download vollständige Rückmeldung (PDF)

Als wir vor ca. zweieinhalb Jahren in unsere neue Kunststoffspritzerei übersiedelt sind, waren wir sehr stolz auf eine neue Arbeitsstätte [...] Nach einiger Zeit kamen jedoch immer mehr MitarbeiterInnen zu mir und klagten über verschiedenste Befindlichkeitsstörungen, wie z.B. Kopfschmerzen, innere Unruhe, Gereiztheit, Konzentrationsstörungen. Vermutete Ursache war der hohe und sich überschlagende Lärmpegel in der riesigen Halle. [...]
Als erste Maßnahme setzten wir uns mit der AUVA (Allgemeine Unfall-Versicherungsanstalt) in Verbindung. [...] Die Messungen der AUVA brachten eigentlich kein aussagekräftiges bzw. zufriedenstellendes Ergebnis. Lärmpegel- und Nachhallmessungen ergaben Werte, die sich im Normbereich befanden. [...]

Dann kam uns der Zufall zu Hilfe! Wir erfuhren von unserem Firmenchef, Hrn. Klaus Schmied, dass er bei einem Vortrag Fr. Inès Neuhaus und Hrn. Fabian Neuhaus kennen gelernt hat. [...]
Anfangs war ich skeptisch, was Musikinstrumente oder Klangskulpturen mit unserer Werkshalle zu tun haben sollen. Nach einem längeren Gespräch wurde mir aber klar, dass auch eine Halle Resonanzkörper wie eine Gitarre besitzt, die allerdings größer sind.

Bereits nach dem Aufhängen der Seitenelemente und später der freihängenden Elemente stellten sich positive Gefühle und Reaktionen ein. Abteilungsfremde Mitarbeiter fragten verwundert, ob wir Künstler engagiert hätten um unsere graue Halle ein wenig aufzuhellen.
Immer mehr stellte ich fest, dass die Geräuschwahrnehmung angenehmer geworden ist, sie war nicht mehr so schallend und sich überschlagend. Man verstand das normal gesprochene Wort viel besser, die Geräusche im Raum rundherum wurden ab nun nicht mehr als störend empfunden. [...]

Es ist nun ungefähr ein Jahr vergangen, und meine Mitarbeiter und ich sprechen immer noch gerne über diese positive Veränderung unserer Arbeitsstätte. Ich hoffe, dass wir auch in unserer zweiten Abteilung (Vollautomatische Spritzerei) eines Tages eine solche Erleichterung verwirklichen können. Momentan erlebe ich diese zweite Spritzerei als Hörprobensaal, in dem man sofort beim Betreten gravierende Unterschiede zur neu gestalteten Abteilung feststellen kann.* [...]

Abschließend möchte ich mich, und stellvertretend für meine MitarbeiterInnen, bei unserer Firmenleitung und bei Fr. Neuhaus und Hrn. Neuhaus für die Verbesserung unserer Arbeitsbedingungen bedanken. Auf diesem Wege wünsche ich den vielen zukünftigen Kunden der Firma Neuhaus, dass sie genauso positiv überzeugt werden wie wir.

Wögerbauer Siegfried
Meister Kunststoff Spritzen
Fa. Silhouette International       Linz, am 23.2.2010

www.silhouette-international.com


* [Diesem Wunsch wurde 2012 entsprochen.]

∧ nach oben