Logo NEUHAUS Akustische Architektur
Schematischer Stadtplan mit akustischen Oasen

Einzelne akustisch stimmige Orte können die Qualität eines Quartiers markant steigern.

Städtische Umgebungen können laut, hektisch und anstrengend sein. Ein effizienter Weg, um in solchen Umfeldern einen wirksamen Ausgleich zu schaffen, ist die Gestaltung von akustischen Oasen: erholsamen Inseln im öffentlichen Raum, deren Atmosphäre und Klang zum Verweilen einladen.

Bereits kleine, akustisch herausragend funktionierende Orte haben deutliche positive Auswirkungen und können ein grösseres Gebiet entlasten. Zudem lassen sich damit konkrete, allgemein sichtbare Zeichen für eine schrittweise Hebung der akustischen Qualität im urbanen Raum setzen.

Akustische Oasen im Stadtraum müssen nicht teuer sein! Wir nützen in erster Linie architektonische Mittel, um den Klang von Orten zu gestalten. Mit gezielten Interventionen, die exakt auf den Ort abgestimmt sind, lassen sich mit vergleichsweise wenig Aufwand akustisch inspirierende Inseln schaffen: in Parks, Grünanlagen, auf Plätzen, in bisher ungenutzten Bereichen und anderen Umgebungen.

Mit dem Projekt Akustische Oasen im Stadtraum richten wir uns an Repräsentanten von Städten, Gemeinden und Regionen, sowie an Stadtbauämter, Lärmschutzstellen und andere Organisationen, die in proaktiver Weise wirksame Schritte unternehmen wollen. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!